Aus dem Shop

Mein Buch für Dein Selbstbewusstsein

Übungen, Meditationen und Erkenntnisse von Menschen, die einen Weg zum Glück gefunden haben

Von Gidon Wagner

Aus dem Blog

Nicht Wille kann Berge versetzen, sondern Glaube. Glaube daran, dass das Leben schwer ist oder leicht. Dass Geld schlecht ist oder ein Mittel, um Gutes zu tun. Dass ich die Anerkennung, Liebe meiner Mitmenschen brauche oder meine eigene Liebe. Dass das Leben einen Grund braucht oder nicht. Diese Dinge zu hinterfragen, machen das Leben leichter. Und damit schwindet der Bedarf nach einem Grund fürs Leben.

In den Krisenzeiten meines Lebens suche ich fieberhaft nach dem Sinn. Ich versuche mich daran zu erinnern, was ich will. Ist es eine bestimmte Tätigkeit? Ist es eine Aufgabe? Will ich etwas an der Welt verändern, verbessern? Was will ich eigentlich? Ich habe verlernt, wie ein Kind dem zu folgen, was mir mein Gefühl sagt. Wie lerne ich das wieder? Wie finde ich meine Berufung?

Herz-Häppchen

Gedanken und Eindrücke zum Nachsinnen

Du bist gut

Du kannst mit dir zufrieden sein, Du hast den Tag gelebt. Als…

Vortrag: Selbst bewusst und glücklich! Du bist die Lösung, auf die Du gewartet hast




Artikel von Partnern

Werbung hilft mir, diese Seite weiterzubetreiben

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien

Mehr aktuelle Artikel

Was mich berührt, begeistert, bewegt

„Mein Job lastet mich nicht aus! Ich will selbstwirksam sein und habe das Bedürfnis nach Gemeinschaft!“ Das hat mir Miriam* geantwortet, für die ich bereits einen Artikel zum Thema „Wie erkenne ich meine Bedürfnisse“ geschrieben habe. Weiter schreibt mir Miriam, dass sie ungeduldig ist und Angst davor hat, was werden wird. Und ob es mir auch so ging? Mir ging es auch so und ich habe die Leidenschaft für meine Arbeit wiedergefunden, indem ich aufgehört habe, danach zu suchen. Denn sie lag genau vor meinen Füßen. Ist das bei dir vielleicht auch so?

„Ich weiß nicht, was ich liebe und wie ich es herausfinden soll. Wenn ich die Augen zu mache und in den Bauch höre, ist da Leere. Wie kann ich meine Bedürfnisse erkennen und diese Leere füllen – ganz konkret?“ Das hat mich Miriam* gefragt. Und ich habe zum Glück eine ganz konkrete Antwort, weil es […]

„Er ist ein Narzisst!“ Ihr Freund stößt Menschen von sich weg und verletzt sie – warum ist das so, fragt mich Leserin Lena*. Sie fragt weiter: Verhält er sich so, weil er Einzelkind ist? Er tut so, als hätte er Selbstvertrauen – in schwachen Momenten lässt er aber durchsickern, dass es nicht so ist. Emotionale […]

Susanne (Name geändert) hat mich gefragt: „Warum lieben wir weiter? Eine Person verletzt uns oder es ist einfach so kompliziert. Warum oder wie kann die Liebe so stark sein, dass man selbst so etwas in Kauf nimmt. Dass man in Kauf nimmt, selbst verletzt und traurig zu sein. Ich verstehe es einfach nicht.“ Und ich verstehe es auch nicht, Susanne. Aber ich weiß mir zu helfen. Hier ist, was ich denke und tun kann.

Als die Erde entstand, brannte alles. Und was für ein Paradies daraus geworden ist! Genauso ist es mit unserem Leben. Alles scheint oft im Chaos zu versinken und nicht aufzugehen. Aber es geht auf. Garantiert. Du kannst dich dagegen wehren, oder es dir leichter machen.

Eine Leserin hat mir ihr Problem geschildert: Ich komme innerlich nicht zur Ruhe! Morgens steht Kerstin (Name geändert) auf und dreht sofort ein paar Runden auf dem Crosstrainer. Dann muss sie so schnell wie möglich raus und in Bewegung bleiben. Noch Abends zieht sie draußen ihre Bahnen, während die anderen schon auf dem Sofa sitzen und es […]

Morgens waren die Schmerzen am schlimmsten. Mein Kopf fühlte sich dann an, als hätte sich alles Blut und Wasser meines Körpers in meinem Kopf gesammelt und als müsste nur jemand einen Wasserhahn oder ein Ventil öffnen, damit alles unter Hochdruck aus mir heraus spritzen könnte. Aber es gab keinen Wasserhahn. Es gab nur diesen drückenden […]

Jeden Abend starre ich im Bett noch ein paar Minuten auf mein Smartphone-Display. Ich sehe mir Videos von Harald Lesch an. Mich interessieren am meisten die Videos, wo es darum geht, was wir noch nicht verstanden haben. Um das, was wir vielleicht nie verstehen werden. Um das, was vor dem Urknall war. Um die tatsächliche […]

Hi, ich bin Gidon.

Hi, ich bin Gidon.

Journalist und Buchautor

Ich war lange Zeit meines Lebens nicht richtig glücklich, oft traurig und vor allem sehr ängstlich. Ich machte mich früh auf die Suche nach den Gründen. Ich wollte verstehen, warum es mir nicht gut ging und was ich tun konnte, um endlich frei zu sein.

Nachdem ich mich für mehrere Jahre in meine Arbeit als Selbstständiger gestürzt hatte, konnte ich nicht mehr. Ich besann mich auf das, was ich Jahre zuvor bereits gelernt hatte auf meiner Suche nach Wegen raus aus Angst, Panik und Niedergeschlagenheit.

Ich beschäftige mich nun seit über 10 Jahren damit, was Menschen glücklich macht und von Angst, Sorgen, Depression und Stress befreit. Meine Erfahrungen gebe ich unter anderem auf diesem Blog weiter.

Mein aktuelles Buch

Verwandle Schmerz, Angst und Verzweiflung in Glück, Freude und Selbstbewusstsein. Die Übungen, Rezepte und Gewohnheiten erfolgreicher Menschen.

Hier klicken