Du kannst mit dir zufrieden sein, Du hast den Tag gelebt. Als einer von Milliarden, als einer von vielen mit demselben Ziel; Glück – hier und da mag es das geben.

Was du tust ist egal – solange du zufrieden bist, war’s das, was dir heute entspricht. So nieder es war, war es das Höchste, zu dem du heute fähig warst.

Und so großartig es gewesen sein mag, unendlich mal weniger war denkbar.

Also danke ich dir, falls du es nicht tust.

Du bist es wert – du bist gut.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.