Aus dem Shop

Mein Buch für Dein Selbstbewusstsein

Übungen, Meditationen und Erkenntnisse von Menschen, die einen Weg zum Glück gefunden haben

Von Gidon Wagner

Aus dem Blog

Wenn ich Angst habe zu versagen, gibt es nur einen Weg: Zurück in die Gegenwart kommen. Die Zukunft passiert jetzt; jetzt legst du den Grundstein für den nächsten Moment! In meinem kleinen Vortrag über die Angst zu versagen und über die Angst vor der Zukunft gebe ich euch ein paar Beispiele, woher die Angst kommt […]

Ich geb’s zu: ich wär gern reich. Aber was gibt’s da schon zuzugeben? Ist Geld haben zu wollen sowas wie heimlich Kommunist zu sein oder keine Kinder zu mögen? Ein neuer Blick auf Wohlstand und eine Suche nach seinem Ursprung.

Herz-Häppchen

Gedanken und Eindrücke zum Nachsinnen

Vortrag: Selbst bewusst und glücklich! Du bist die Lösung, auf die Du gewartet hast




Artikel von Partnern

Werbung hilft mir, diese Seite weiterzubetreiben

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien

Mehr aktuelle Artikel

Was mich berührt, begeistert, bewegt

Wenn ich mich wertlos fühle, habe ich vergesse, wer ich bin. Kein Wunder, denn wir lernen früh, den Erwartungen anderer zu entsprechen und verlieren so leicht den Kontakt zu uns selbst. Was übrig bleibt, sind Zweifel und das Gefühl, dass uns niemand sieht. Dann finden wir alle möglichen Dinge an uns, die uns (und den […]

All meine Hoffnungen, alle Kraft und Aufmerksamkeit habe ich in meine Beziehungen gesteckt. Ich habe all meine Freude mit meinen Partnern entdeckt und habe gelernt, was Einsamkeit ist. War als Single so ein bisschen glücklich, so ein bisschen unglücklich, immer so ein bisschen was dazwischen. Ich war irgendwie drauf, aber nicht in diesem Höhenflug – […]

Ich suche etwas, weiß aber nicht was – geht es dir so? Dann nimmst du dich vielleicht nur über das wahr, was du tust, über deine Leistungen, Noten, über deinen Job. Ich habe das viele Jahre getan und irgendwann habe ich gemerkt, dass ich viel mehr bin als mein Beruf. Und das war eine ganz […]

„Ich habe keinen Spaß an Tätigkeiten, weil ich bei allem nur den Zweck und Sinn der Tätigkeit suche und den Prozess nicht genießen kann. Wie kann ich diesen Kreislauf stoppen?“ Im Podcast beantworte ich diese Leser-Fragen von Luisa*.

„Mein Job lastet mich nicht aus! Ich will selbstwirksam sein und habe das Bedürfnis nach Gemeinschaft!“ Das hat mir Miriam* geantwortet, für die ich bereits einen Artikel zum Thema „Wie erkenne ich meine Bedürfnisse“ geschrieben habe. Weiter schreibt mir Miriam, dass sie ungeduldig ist und Angst davor hat, was werden wird. Und ob es mir auch so ging? Mir ging es auch so und ich habe die Leidenschaft für meine Arbeit wiedergefunden, indem ich aufgehört habe, danach zu suchen. Denn sie lag genau vor meinen Füßen. Ist das bei dir vielleicht auch so?

„Ich weiß nicht, was ich liebe und wie ich es herausfinden soll. Wenn ich die Augen zu mache und in den Bauch höre, ist da Leere. Wie kann ich meine Bedürfnisse erkennen und diese Leere füllen – ganz konkret?“ Das hat mich Miriam* gefragt. Und ich habe zum Glück eine ganz konkrete Antwort, weil es […]

„Er ist ein Narzisst!“ Ihr Freund stößt Menschen von sich weg und verletzt sie – warum ist das so, fragt mich Leserin Lena*. Sie fragt weiter: Verhält er sich so, weil er Einzelkind ist? Er tut so, als hätte er Selbstvertrauen – in schwachen Momenten lässt er aber durchsickern, dass es nicht so ist. Emotionale […]

Susanne (Name geändert) hat mich gefragt: „Warum lieben wir weiter? Eine Person verletzt uns oder es ist einfach so kompliziert. Warum oder wie kann die Liebe so stark sein, dass man selbst so etwas in Kauf nimmt. Dass man in Kauf nimmt, selbst verletzt und traurig zu sein. Ich verstehe es einfach nicht.“ Und ich verstehe es auch nicht, Susanne. Aber ich weiß mir zu helfen. Hier ist, was ich denke und tun kann.

Hi, ich bin Gidon.

Hi, ich bin Gidon.

Journalist und Buchautor

Ich war lange Zeit meines Lebens nicht richtig glücklich, oft traurig und vor allem sehr ängstlich. Ich machte mich früh auf die Suche nach den Gründen. Ich wollte verstehen, warum es mir nicht gut ging und was ich tun konnte, um endlich frei zu sein.

Nachdem ich mich für mehrere Jahre in meine Arbeit als Selbstständiger gestürzt hatte, konnte ich nicht mehr. Ich besann mich auf das, was ich Jahre zuvor bereits gelernt hatte auf meiner Suche nach Wegen raus aus Angst, Panik und Niedergeschlagenheit.

Ich beschäftige mich nun seit über 10 Jahren damit, was Menschen glücklich macht und von Angst, Sorgen, Depression und Stress befreit. Meine Erfahrungen gebe ich unter anderem auf diesem Blog weiter.

Mein aktuelles Buch

Verwandle Schmerz, Angst und Verzweiflung in Glück, Freude und Selbstbewusstsein. Die Übungen, Rezepte und Gewohnheiten erfolgreicher Menschen.

Hier klicken